Inas Blog – DAS SCHÖNE LEBEN

Mein Blog ist dem schönen Leben gewidmet. Hier kannst Du Dich mit allem verbinden, was Dir wirklich gut tut. Liebe, Freundlichkeit, Klarheit, Sinn, Aufrichtigkeit & Weisheit.

Das Denken an sich ist nicht gut oder schlecht. Es kommt darauf an, wie Du es benutzt. Es kann Dich belasten, behindern und Dich fertig machen. Es kann Dich aber auch in eine wunderbare Welt katapultieren,
in der Du frei, friedlich und erfolgreich bist. Ich zeige Dir, wie Du Dein Denken so anwenden kannst, dass es von Nutzen ist. Für Dich, für andere und die Welt.

Ich liebe die 4 Fragen von The Work, arbeite sehr viel damit und deshalb wirst Du sie hier überall finden.

4 Mythen zur Selbstliebe

4 Mythen zur Selbstliebe

Um Selbstliebe geht es in meinem neuen Buch, welches ich gerade schreibe. Stell Dir vor, der innere Kritiker kommt zur Ruhe und Du bist einverstanden mit dem, was Du jeweils gerade bist. Ja, nicht nur das - Du kannst immer die Vorteile von dem sehen, was Du gerade...

mehr lesen
Hast Du das Gefühl, dass Dir dauernd etwas fehlt?

Hast Du das Gefühl, dass Dir dauernd etwas fehlt?

Etwas fehlt? "Wer sucht, der findet." Oder? Wonach suchst Du? Nach einem Partner? Neuen Freunden? Einem neuen beruflichen Feld, nach mehr Sicherheit, mehr Geld, oder nach Dir selbst? Wie fühlt es sich an, zu glauben, dass Dir etwas fehlt? Wie fühlt es sich an, auf der...

mehr lesen
Was ist der Sinn Deines Lebens?

Was ist der Sinn Deines Lebens?

"Was ist der Sinn des Lebens?" - ist das eine wichtige Frage? Ein Rätsel, welches die Menschheit lösen muss? In den letzten Tagen habe ich von verschiedenen Menschen gehört, dass der Sommer ja immer sehr schön sei. Und auch Urlaub sei im Grunde etwas Wunderbares. Nur...

mehr lesen
Mit dieser Sichtweise kannst Du sofort gelassener werden

Mit dieser Sichtweise kannst Du sofort gelassener werden

Ich kenne keinen Menschen, der nicht gerne noch ein bisschen gelassener werden möchte 🙂 Gelassener werden spart: Zeit, Nerven (Deine und auch die von anderen), Kraft und ArztbesucheKannst Du gelassener werden, schenkt Dir das: Entspannung, Weitsicht und...

mehr lesen
Wie Du nie wieder Angst vor Zurückweisung zu haben brauchst

Wie Du nie wieder Angst vor Zurückweisung zu haben brauchst

Zurückweisung tut weh. Und vielleicht hast Du Dich schon Dein ganzes Leben lang von anderen zurückgewiesen gefühlt. In dieser kleinen Geschichte zeige ich Dir, wie Sara zu der Erkenntnis ihres Lebens kam, die auch mich sehr berührt hat. Deshalb möchte ich sie heute...

mehr lesen
Ein einfaches Ritual für Seelenfrieden

Ein einfaches Ritual für Seelenfrieden

Was machst Du abends als letztes, bevor Du Dich zur Nachtruhe begibst? Hast Du ein Ritual für Deinen Seelenfrieden, mit dem Du Deinen Arbeitstag beendest? Ich möchte Dir hier ein mächtiges Werkzeug vorstellen, welches ich im Selbstliebe Seminar benutze. So kannst Du...

mehr lesen
negative Gefühle – so kannst Du damit gut umgehen

negative Gefühle – so kannst Du damit gut umgehen

Negative Gefühle sind selten willkommen. Meine Arbeit zeigt mir immer wieder, dass die Ursache für jedes Gefühl (und sei es noch so schlimm, quälend und schmerzhaft) in dem liegt, was wir glauben. Ein Gefühl wird erst dann zu einem negativen Gefühl, kompliziert,...

mehr lesen
Wie man aus NICHTS etwas machen kann – ein Erfolgsrezept

Wie man aus NICHTS etwas machen kann – ein Erfolgsrezept

Vor ein paar Tagen hatte ich einen angehenden Coach am Telefon. Er überlegte, ob er mein Business Coaching in Anspruch nimmt. Ich fragte ihn ein paar wichtige Einstiegsfragen und es stellte sich heraus: Er wollte viel erreichen und hatte nichts zum investieren. Das...

mehr lesen
Frei sprechen lernen

Frei sprechen lernen

Eine Psychologin sagte neulich auf einer Party zu mir, dass man sein ganzes Erwachsenenleben damit beschäftigt sei, sich mit den Schwierigkeiten zu konfrontieren, die sich in der Kindheit/ Jugend manifestiert hätten. Man sei bestrebt, die aufzulösen. Bewusst oder...

mehr lesen
Wie Dich die Suche nach dem Glück unglücklich machen kann

Wie Dich die Suche nach dem Glück unglücklich machen kann

Die Suche nach dem Glück soll mich glücklich machen, klar. Wozu schuften wir uns denn sonst ab? Wozu lesen wir all diese Bücher? Wozu brauche ich noch einen Partner oder Freunde? Wofür hab ich Prosecco im Kühlschrank? Glücklich sein ist schön, ohne Frage. Aber die...

mehr lesen
Über mich
Ich will ja loslassen, Autorin Ina Rudolph

NEWSLETTER ABONNIEREN

Hier bekommen Sie:

Alle drei Wochen praktische Tipps, wie Sie Ihr Leben genießen, ohne es von Grund auf ändern zu müssen

Vielen Dank! Bitte bestätige jetzt Deine E-Mail Adresse.

Hol dir jetzt deine
Anleitung zum loslassen!

Mit dieser Anleitung kannst du damit sofort beginnen.

Du hast dich erfolgreich eingetragen. Bitte checke jetzt deine E-Mails.