LOSLASSEN – sich dem Leben in die Arme werfen

10 Tage worken & Meditieren auf dem Camino del norte
14. – 25. September 2020

Das Leben ist ein Abenteuer! Das vergisst man leicht, so eingebunden, wie wir in unserem Alltag sind. Es ist nicht nur mein Verstand, der das vergisst, auch mein Körper kann dieses Gefühl verlieren. Du erkennst es daran, dass du dich in diesem Abenteuer Leben nach immer mehr Sicherheiten sehnst und sie nirgendwo finden kannst.

Es gab Zeiten, da hatte ich keinen Spielraum in meinem Kalender. Von morgens bis abends in Terminen, Verrichtungen, Verpflichtungen, fest eingebunden. Da war wenig Platz für Abenteuer, für das Unbekannte, für das Eintauchen ins SEIN, in dem Moment. Wenig Zeit zu sehen, wie reich das Leben schon ist ohne all das Machen & Tun. Obgleich ich alles liebte, was ich tat – fühlte ich deutlich, da müssen freie Räume her, freie Zeiten, in den etwas entstehen kann. Ich wusste: ich will das Leben reinlassen, das Leben selbst, mit seiner ureigenen unberechenbaren Energie. Wenn es mir gelingt, Partner, Geld, Karriere, Familie zwar zu gestalten – sie aber gleichzeitig frei zu lassen, kann ich jeden Tag fühlen, dass ich am Leben bin. 

Ich kann nichts festhalten und wenn ich es versuche, folgt unweigerlich eine Art von Schmerz. Siehe: es gehört dir auf dieser Erde sowieso nichts. Ich zeige dir auf dieser Reise, wie du dich in dieses Wissen hinein entspannen kannst.

Ich lade dich ein, dich auf ein Abenteuer einzulassen. Auf ein Seminar, in dem wir unterwegs sind. Morgens und Abends treffen wir uns, überprüfen stressige Gedanken, meditieren, öffnen unsere Sinne. Tagsüber sind wir unterwegs. Mal jeder für sich, mal zu zweit, mal in der Gruppe. Mit Aufgaben, Ausrichtungen. Oft in Stille, in der sich tiefe Erkenntnisse zeigen können. In Verbindung mit Mutter Erde, der Natur, urwüchsig und lebendig. Ich zeige dir Wege, wie du wesentlich denken kannst oder auch gar nicht. Wie du deinen plappernden Gedanken nicht ausgeliefert bist, wie du nicht jedem Katastrophengedanken folgen musst. Komm mit mir ins Freie! Es gibt ein Leben hinter dem Denken! Und dieses Leben ist saftig, fett & prall und bereits vollkommen.

Die Reise ist komplett durchgeplant, du bekommst von mir morgens die Adresse, wo wir uns als nächstes wieder treffen. Die einzelnen Etappen sind eine Überraschung, wie noch vieles mehr auf dieser Reise. Du weißt also noch nicht, an welchen Orten du vorbeikommst und wo wir übernachten werden. Brauchst du eine spezielle Verpflegung, bring sie dir bitte mit. Hast du Fragen, kannst du mir vorab schreiben: rudolphina@gmx.de

Was ich schon verraten kann:

Wir treffen uns am (wird noch bekannt gegeben) abends in Comillas. Der Flughafen, der am dem Treffpunkt am nächsten ist, ist: Santander. Von dort fährt ein Bus ca. eine Stunde nach Comillas, wo wir uns treffen. Am Abend kommen wir zusammen, wenn alle angereist sind (bitte schick mir deine Flugdaten) essen gemeinsam und machen uns bekannt. Endpunkt unserer Wanderung wird am 24. September Ribadesella sein. Von dort kannst du natürlich gern allein weiterlaufen. 

Wir organisieren am (wird noch bekannt gegeben) eine Rückfahrt nach Santander, so dass du nm/abends zurückfliegen kannst. Ein weiterer Flughafen in der Nähe ist Oviedo. Etwas weiter weg: Madrid.

Die spanische Post bietet einen Rucksacktransport von Ort zu Ort an, wenn die Rücksäcke bis 8:00 Uhr bereitstehen. Du könntest also zwei Rucksäcke dabei haben. Einen großen mit den Dingen, die du auf der ganzen Reise benötigst und einen kleineren für deine tägliche Wanderung. In dem kann eine Wasserflasche, ein Buch, Papier & Stifte und Proviant Platz haben.

Wir werden Strecken zwischen 8- ca.18 km am Tag absolvieren, was für jeden sicher gut machbar ist. Wenn du dir unsicher bist, schreib mir gern eine mail. Die Unterkünfte werden unterschiedlich ausfallen. Kannst du dich drauf einlassen? Es ist ein Abenteuer… 🙂

Bitte bring bereits eingelaufene Wanderschuhe/gut gepolsterte Sportschuhe, an die deine Füße schon gewöhnt sind. (Wahlweise 1 kg Blasenpflaster) 😉

Bitte habe schon Vorkenntnisse zur Work. Habe mindestens ein Wochenendseminar besucht, dich selbst oder/und andere schon durch den Prozess geführt. Mein Onlinekurs ist eine gute Einstiegsmöglichkeit.

Der Seminarpreis für 10 Tage beträgt: 

Frühbucher: 875,00€ (inkl. MwSt) bis 3 Monate vor Beginn der Reise.
Normalpreis: 975,00€ (inkl. MwSt.) (bei Anmeldung danach)

Kosten für alle Unterkünfte/ und eine Teilverpflegung 550,00€

Bitte melde dich rechtzeitig an, da die Reise auf 10 TN beschränkt ist und ich Buchungspflichten bei den Unterkünften habe.

Schau dir hier Fotos an! 🙂

Ich empfehle den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung:
Seminar Rücktritt

Hier kannst du dich anmelden!

LOSLASSEN – sich dem Leben in die Arme werfen

10 Tage worken & Meditieren auf dem Camino del norte
14. – 25. September 2020

Das Leben ist ein Abenteuer! Das vergisst man leicht, so eingebunden, wie wir in unserem Alltag sind. Es ist nicht nur mein Verstand, der das vergisst, auch mein Körper kann dieses Gefühl verlieren. Du erkennst es daran, dass du dich in diesem Abenteuer Leben nach immer mehr Sicherheiten sehnst und sie nirgendwo finden kannst.

Es gab Zeiten, da hatte ich keinen Spielraum in meinem Kalender. Von morgens bis abends in Terminen, Verrichtungen, Verpflichtungen, fest eingebunden. Da war wenig Platz für Abenteuer, für das Unbekannte, für das Eintauchen ins SEIN, in dem Moment. Wenig Zeit zu sehen, wie reich das Leben schon ist ohne all das Machen & Tun. Obgleich ich alles liebte, was ich tat – fühlte ich deutlich, da müssen freie Räume her, freie Zeiten, in den etwas entstehen kann. Ich wusste: ich will das Leben reinlassen, das Leben selbst, mit seiner ureigenen unberechenbaren Energie. Wenn es mir gelingt, Partner, Geld, Karriere, Familie zwar zu gestalten – sie aber gleichzeitig frei zu lassen, kann ich jeden Tag fühlen, dass ich am Leben bin. 

Ich kann nichts festhalten und wenn ich es versuche, folgt unweigerlich eine Art von Schmerz. Siehe: es gehört dir auf dieser Erde sowieso nichts. Ich zeige dir auf dieser Reise, wie du dich in dieses Wissen hinein entspannen kannst.

Ich lade dich ein, dich auf ein Abenteuer einzulassen. Auf ein Seminar, in dem wir unterwegs sind. Morgens und Abends treffen wir uns, überprüfen stressige Gedanken, meditieren, öffnen unsere Sinne. Tagsüber sind wir unterwegs. Mal jeder für sich, mal zu zweit, mal in der Gruppe. Mit Aufgaben, Ausrichtungen. Oft in Stille, in der sich tiefe Erkenntnisse zeigen können. In Verbindung mit Mutter Erde, der Natur, urwüchsig und lebendig. Ich zeige dir Wege, wie du wesentlich denken kannst oder auch gar nicht. Wie du deinen plappernden Gedanken nicht ausgeliefert bist, wie du nicht jedem Katastrophengedanken folgen musst. Komm mit mir ins Freie! Es gibt ein Leben hinter dem Denken! Und dieses Leben ist saftig, fett & prall und bereits vollkommen.

Die Reise ist komplett durchgeplant, du bekommst von mir morgens die Adresse, wo wir uns als nächstes wieder treffen. Die einzelnen Etappen sind eine Überraschung, wie noch vieles mehr auf dieser Reise. Du weißt also noch nicht, an welchen Orten du vorbeikommst und wo wir übernachten werden. Brauchst du eine spezielle Verpflegung, bring sie dir bitte mit. Hast du Fragen, kannst du mir vorab schreiben: rudolphina@gmx.de

Was ich schon verraten kann:

Wir treffen uns am 14. September abends in Comillas. Der Flughafen, der am dem Treffpunkt am nächsten ist, ist: Santander. Von dort fährt ein Bus ca. eine Stunde nach Comillas, wo wir uns treffen. Am Abend kommen wir zusammen, wenn alle angereist sind (bitte schick mir deine Flugdaten) essen gemeinsam und machen uns bekannt. Endpunkt unserer Wanderung wird am 24. September Ribadesella sein. Von dort kannst du natürlich gern allein weiterlaufen. 

Wir organisieren am 25. September eine Rückfahrt nach Santander, so dass du am 25. nm/abends zurückfliegen kannst. Ein weiterer Flughafen in der Nähe ist Oviedo. Etwas weiter weg: Madrid.

Die spanische Post bietet einen Rucksacktransport von Ort zu Ort an, wenn die Rücksäcke bis 8:00 Uhr bereitstehen. Du könntest also zwei Rucksäcke dabei haben. Einen großen mit den Dingen, die du auf der ganzen Reise benötigst und einen kleineren für deine tägliche Wanderung. In dem kann eine Wasserflasche, ein Buch, Papier & Stifte und Proviant Platz haben. 

Wir werden Strecken zwischen 8- ca.18 km am Tag absolvieren, was für jeden sicher gut machbar ist. Wenn du dir unsicher bist, schreib mir gern eine mail. Die Unterkünfte werden unterschiedlich ausfallen. Kannst du dich drauf einlassen? Es ist ein Abenteuer… 🙂

Bitte bring bereits eingelaufene Wanderschuhe/gut gepolsterte Sportschuhe, an die deine Füße schon gewöhnt sind. (Wahlweise 1 kg Blasenpflaster) 😉

Bitte habe schon Vorkenntnisse zur Work. Habe mindestens ein Wochenendseminar besucht, dich selbst oder/und andere schon durch den Prozess geführt. Mein Onlinekurs ist eine gute Einstiegsmöglichkeit.

Der Seminarpreis für 10 Tage beträgt:

Frühbucher: 875,00€ (inkl. MwSt) bis 3 Monate vor Beginn der Reise.
Normalpreis: 975,00€ (inkl. MwSt.) (bei Anmeldung danach)

Kosten für alle Unterkünfte/ und eine Teilverpflegung 550,00€

Bitte melde dich rechtzeitig an, da die Reise auf 10 TN beschränkt ist und ich Buchungspflichten bei den Unterkünften habe.

Schau dir hier Fotos an! 🙂

Ich empfehle den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung:
Seminar Rücktritt

Hier kannst du dich anmelden! 

NEWSLETTER ABONNIEREN

Hier bekommen Sie:

Alle drei Wochen praktische Tipps, wie Sie Ihr Leben genießen, ohne es von Grund auf ändern zu müssen

Vielen Dank! Bitte bestätige jetzt Deine E-Mail Adresse.

Trage dich in meine Newsletter ein und
hol dir jetzt deine
Anleitung zum loslassen!

Du erhältst regelmäßig meine Newsletter und als Dankeschön meine Anleitung zum loslassen. Mit dieser Anleitung kannst du damit sofort beginnen.

Du hast dich erfolgreich eingetragen. Bitte checke jetzt deine E-Mails.

NEWSLETTER ABONNIEREN

Hier bekommen Sie:

Alle drei Wochen praktische Tipps, wie Sie Ihr Leben genießen, ohne es von Grund auf ändern zu müssen

Vielen Dank! Bitte bestätige jetzt Deine E-Mail Adresse.